[Playlist] November


November ist so ein seltsamer Zwischenmonat. Es ist nicht mehr so bunt und golden, wie es dem Herbst gebührt, aber Weihnachten ist auch noch eine ganze Weile entfernt. November ist Kälte und Nebel und Regen, November ist Dunkelheit und erste Weihnachtsvorbereitungen treffen, Dekosachen kaufen und darauf warten, sie endlich in der ganzen Wohnung ausbreiten zu dürfen. November ist auch Gemütlichkeit und Serien schauen, Suppe essen und Tee trinken und Kaffee, ja Kaffee, denn sonst überlebt man die olle Dunkelheit überhaupt gar nicht. Für mich ist der November auch die dickste Erkältung, die ich seit wirklich langer Zeit hatte, ohne Stimme und mit belegtem Hals, wenn die Finger gar nicht mehr aufhören, nach Ingwer zu riechen, weil man sich einen Tee nach dem nächsten macht, in der Hoffnung, dass es endlich besser wird und man sich wieder dem Alltag stellen kann. November ist ein eigenartiger Monat, aber kein schlechter. Ich freue mich dennoch schon auf den Dezember.

4 Kommentare zu „[Playlist] November

Gib deinen ab

  1. Richtig zutreffende Beschreibung! Ich habe im November immer so ein kleines Tief, weil es dunkel und regnerisch wird und ich viel mehr zum Nachdenken neige als sonst. Vielleicht treibt mich deine Playlist ja ein bisschen an. Und bald ist die Haelfte schon geschafft – Ende November wird sowieso immer einfacher, weil Weihnachten dann naeher rueckt, finde ich :D

  2. Gute Besserung!
    Ich persönlich mag den November nicht besonders gerne. Zu regnerisch, zu grau. Aber immerhin verpasst man nicht viel, wenn man nur faul zuhause sitzt. :D
    Btw. London Thunder könnte ich ja in Dauerschleife hören! <3

  3. Huhu

    mir geht es auch so, im Herbst werde ich noch melancholischer als ich eigentlich eh schon bin. Dann packe ich auch meine eigene November.Playliste aus. ICh kenne zwar kein einziges Lied von deiner Playlist und höre auch eine ganz andere Musik als du, aber auch ich finde diese November-Melancholie eigentlich ganz gut. Habe neulich auch darüber auf meinem Blog berichtet und eine Top 10 mit den melancholischsten Büchern gepostet :) Lass dir ganz lg da ung gute Besserung ! Tinka

Ich freue mich über jeden Kommentar, weise jedoch darauf hin, dass beim Absenden darin eingewilligt wird, dass die angegebenen Daten gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: