7 Bookstagrammer, die Du bestimmt noch nicht kennst


Blog-Bilder-26.png

Fast jeder von euch verbringt doch auch zu viel Zeit auf Instagram, oder? Wenn ich mir am Ende der Woche anschaue, für welche Apps und Dinge die meiste Bildschirmzeit draufgegangen ist, ist Instagram bei mir wirklich jede Woche ganz oben, und zwar mit Abstand. Ich verbringe wirklich unmenschlich (und vermutlich auch ungesund) viel Zeit mit dieser App, scrolle stundenlang durch Feeds, mache mir Gedanken über meinen eigenen und suchte die Stories sämtlicher Menschen, als gäb’s kein Morgen mehr. Dabei stoße ich auch immer wieder über neue tolle Accounts, richtige Perlen, von denen ich euch heute gerne sieben vorstellen möchte, die aus mir unerklärlichen Gründen unter 1.000 Follower haben, obwohl sie einzigartigen und tollen Content produzieren.

Blog-Fotocollagen

@wortgelueste 

Hinter @wortgelueste verstecken sich Nicola und Lena, zwei junge und sehr kluge Frauen mit unglaublich gutem Buchgeschmack und wirklich großartigen Rezensionen, die es regelmäßig auf ihrem Account zu lesen gibt. Die beiden betreiben außerdem auch einen Blog (den ich ebenfalls sehr empfehlen kann), wenn man nochmal tiefer in eine Besprechung einsteigen möchte. Blogs lese ich seit einiger Zeit wirklich nur noch sehr reduziert, auf wortgelueste treibe ich mich aber immer noch sehr gerne rum. Hin und wieder gibt es bei den beiden übrigens auch Filmkritiken und wir dürfen sie gelegentlich auch zu Lesungen begleiten.

@philo.und.phie

Schöne Bilder, schöne Bücher, schöne Besprechungen – ich fühle mich auf dem Profil von @philo.und.phie einfach pudelwohl und kann fast aus jeder Rezension etwas für mich mitnehmen. Diese sind immer sehr persönlich, ehrlich und auch ausführlich, beleuchten positives und negatives und geben mir immer eine ziemlich gute Richtung, wenn es für mich darum geht, ob das besprochene Buch etwas für mich wäre oder eher nicht. Tipps, auf die man sich verlassen kann nebenbei auch immer richtig schöner Pflanzencontent – so mag ich’s!

Blog-Bilder-25

@juliexhenning

Vor kurzem erst habe ich den Account von Julie entdeckt und mich direkt in zwei Dinge verliebt: Den Paris-Content, den es bei ihr gibt (meine Lieblingsstadt, diesdas, ihr wisst ja, wie sehr ich für Paris brenne) und der Buch-Content, der immer wieder bei ihr auftaucht. Julie macht unglaublich stimmungsvolle Bilder und hat oftmals kluge Gedanken, die sie mit uns teilt. Achtung: Ihre Captions gibt es nur auf Englisch – aber das sollte ja eigentlich kein Hindernis darstellen.

@karinlipski

Ich bin schon lange großer Fan von Karin, von der Art und Weise, wie sie Bücher in Szene setzt und auch, wie es ihr immerzu gelingt, für jedes Buch genau die richtigen Worte zu finden. Auch ihr Blog ist einer der wenigen, denen ich noch einigermaßen regelmäßig einen Besuch abstatte, weil ich ihre Kreativität und ihre Beiträge sehr schätze und sie darüber hinaus auch eine unfassbar sympathische junge Frau ist. Unbedingt bei ihr vorbeischauen und sich verzaubern lassen!

@poesiesoso

Auch das Profil von Sophie ist ein richtiges Wohlfühlprofil und zugegeben – sie steht verdienterweise kurz davor, die 1.000 Follower zu knacken. Neben Postings, in denen Bücher im Vordergrund stehen, gibt es auch immer wieder Einblicke in ihr Leben und ihren Alltag. Neben aktuellen Büchern steht immer auch mal wieder Backlistlesen auf dem Plan und ich bin bei ihr schon öfter über das ein oder andere Buch gestolpert, das ich vorher noch nirgends gesehen hatte.

Blog-Fotocollagen-2.png

@micropolis_

Ich gestehe, ich folge dem Account von Lara erst seit diesem Wochenende (und auch nur, weil die großartigen @poesierausch sie in ihrer Story empfohlen haben) aber ich muss ihn einfach mit in diesen Beitrag aufnehmen, weil er wirklich ein eigenständiges Kunstwerk ist. Die Art und Weise, wie die Bücher hier inszeniert werden ist wirklich Wahnsinn und ich bin unglaublich beeindruckt von dem künstlerischen Talent, was dahintersteckt. Dazu kommen treffende Buchbesprechungen und viele viele (Alltags-)Gedanken, mit denen man sich herrlich identifizieren kann. Ich freue mich sehr darüber, dieses Profil gefunden haben!

@ttthaddaeus

Ein Künstler der ganz besonderen Art ist auch @ttthaddaeus – bei jedem Bild stecken so viel Arbeit und so viele Gedanken hinter – ganz anders als bei mir, die ich meistens einfach eine Decke und ein Buch auf die Erde schmeiße und davon ein Foto mache… Seine Bücherauswahl inspiriert mich immer wieder und auch seine Rezensionen lese ich jedesmal mit Vergnügen, weil sie so klug und darüber hinaus auch unverschämt gut geschrieben sind.


Welche Bookstagramer mögt ihr besonders gerne und welche sind eurer Meinung nach eine Erwähnung wert? Ich hoffe, ich konnte euch das ein oder andere neue Gesicht im Feed schmackhaft machen – ich finde sie allesamt sehr folgenswert!

 

 

Ein Kommentar zu „7 Bookstagrammer, die Du bestimmt noch nicht kennst

  1. Oh, ich hab jetzt erst deinen Beitrag gesehen! Habe mich schon sehr verwundert gefragt, wieso plötzlich so viele Follower dazu kamen. :D Danke dir für die Erwähnung, das ist super lieb!

    Ich mag deinen Instagram-Account super gerne, weil es Bücher aus allen Genres zu entdecken gibt und immer alles ästhetisch ansprechend aussieht. :)
    Meine Lieblingsaccounts sind aber auch noch @missbookiverse und @lottelikesbooks & @teawithdarcy , aber die kennt glaube ich mittlerweile schon jeder. Da finde ich immer viele (neue) englischsprachige Bücher, die mich ansprechen. Und @fiktionfetzt finde ich auch super, weil es irgendwie „frei“, aber auch optisch ansprechend ist. :)

    Liebe Grüße
    Karin

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s