Meine liebsten Instagram-Accounts

Seit nunmehr 52 Tagen darf ich mich stolze Besitzerin eines wunderbaren Smartphones nennen und auch wenn sich mein anfängliches Suchtverhalten bezüglich einer Vielzahl von Apps langsam normalisiert hat, bin ich immer noch froh über meinen schnellen, treuen und äußerst hübschen Begleiter, der mich (so gut wie) nie im Stich lässt. Noch bevor ich mein Smartphone [...]

Who are you when no one’s watching?

“People don’t want their lives fixed. Nobody wants their problems solved. Their dramas. Their distractions. Their stories resolved. Their messes cleaned up. Because what would they have left? Just the big scary unknown.” Chuck Palahniuk via Kurzes Alltagsblabla: Nur noch ein Monat bis zur ersten Klausur und ich habe mich noch nicht wirklich auf mein [...]

We live alone. We die alone. Everything else is just an illusion.

Nachdem ich mir einige Tage Urlaub vom Urlaub gegönnt habe, bin ich jetzt wieder Zuhause und beschäftige mich wieder mit weniger interessanten Dingen und Sachverhalten. Allem voran denke ich heute schon den ganzen Tag darüber nach, unter welche Kategorie mein bescheidener Blog wohl fallen würde und ich denke auch darüber nach, warum mir das Bloggen [...]

Some people are so poor, all they have is money

Ein Mensch kann in seinem Leben zwei Dinge tun: bauen oder pflanzen. Diejenigen, die bauen, brauchen manchmal Jahre, um ihre Aufgabe zu erfüllen, aber eines Tages ist ihre Arbeit beendet. Dann sind sie untätig, und ihre eigenen Wände schränken sie ein. Das Leben verliert seinen Sinn, wenn der Bau errichtet ist. Aber es gibt auch [...]

In the sunset of dissolution, everything is illuminated by the aura of nostalgia

“Living is like tearing through a museum. Not until later do you really start absorbing what you saw, thinking about it, looking it up in a book, and remembering - because you can’t take it in all at once.” —      Audrey Hepburn

One Tree Hill

 "Reue gibt es in allen Formen und Größen. Manchmal ganz klein, zum Beispiel wenn wir einen guten Grund haben, um etwas schlechtes zu tun. Manchmal größer, wenn wir einen Freund enttäuschen. Manche von uns entkommen dem Schmerz der Reue, indem sie die richtige Entscheidung treffen. Manche von uns haben keine Zeit für Reue, weil sie [...]

Joseph von Eichendorff

Lyrik begeistert mich, und das schon lange. Es gibt so viele wunderschöne Gedichte. Poesie schafft es, in nur wenige Verse eine gigantische Botschaft zu verstecken, was ich persönlich fantastisch und genial finde. Und wer schon einmal versucht hat, selber ein anständiges Gedicht zu schreiben, der wird gemerkt haben, wie unfassbar schwer das eigentlich ist. Mein [...]