März

Irre ich mich, oder ist dies der erste Monatsrückblick-Post in diesem Jahr? Ich habe meinen Blog zu Beginn des Jahres wohl doch ganz schön vernachlässigt. Dafür gibt es jetzt, im März, endlich wieder einen Kurzabriss meines Monats, denn missen möchte ich diese Kategorie auf meinem Blog auf gar keinen Fall, dafür lasse ich die vergangenen [...]

Dezember

Nicht nur der Monat, sondern auch das Jahr geht zu Ende - da ich aber bereits eine Art kurzen Jahresrückblick geschrieben habe, konzentriere ich mich jetzt noch einmal vollends auf die letzten Tage in 2013 und berichte wie gewohnt von alldem, was bei mir im Dezember noch so geschehen ist. Gelesen: Auf meinem Nachttisch lag zu [...]

#2013

Ich finde es Jahr für Jahr erstaunlich, wie schnell 365 Tage vergehen können. Je älter ich werde, desto mehr rennt die Zeit und es kommt mir teilweise so vor, als wären Dinge, die bereits Anfang des Jahres geschehen sind, gerade mal zwei Wochen her. Ich habe ein fuchtbar beklemmendes Gefühl, wenn ich ans Älterwerden denke [...]

November

Der November war richtig novembrig. Es wurde kalt und grau und unmenschlich früh dunkel, ich fiel wieder in meinen November-Blues, gab Unmengen an Geld aus, schaffte es aber glücklicherweise wieder aus meinem Tief heraus und kann mich für die restlichen Wochen bis Weihnachten glaube ich noch ganz gut motivieren. Und nach Weihnachten und Neujahr geht [...]

10 Dinge [September]

via 1. Ich brauche ja für gewöhnlich immer etwas zum jammern und dieser September bot bisher viele Gründe, um so richtig loszulegen mit meinen Schimpf- und Heultiraden, aber es gibt tatsächlich etwas, was das alles überbieten kann: Die Klausurergebnisse. Entweder man ist niedergeschmettert und hasst die Welt oder man ist überglücklich, erleichtert und einfach nur [...]

Juni

Ich habe mich in letzter Zeit oft gefragt, mit welcher Intention ich diesen Blog vor über zwei Jahren begonnen habe, inwiefern ich mich damit ausdrücken wollte und wobei er mir letztendlich helfen sollte. Mein Blog war nie ein Lifestyle-Blog, aber er war ebenfalls nie ein reiner Bücher- bzw. Rezensions-Blog. Ich schreibe eher seltener eigene Kurzgeschichten [...]

I wanna be in your photos from last night [10 Dinge – Juni]

Der letzte "10 Dinge/Fakten/langweilige Informationen über mich"-Post ist schon wieder etwas her und da ich im Moment sonst sowieso nichts großartig zu posten habe, dachte ich mir, es wäre mal wieder an der Zeit, das ganze etwas zu aktualisieren. via 1. Ist es nicht unglaublich, wie schnell uns die Zeit durch die Finger rinnt? Mir [...]

Mai

Der Mai kam mir - bis auf die zwei Wochen mit dem herrlichen, sonnenreichen und sommerlichem Wetter, ziemlich trist vor. Ich musste einiges einstecken, durfte aber auch einiges auspacken. Dennoch hoffe ich, dass der Juni besser wird - auch wenn ich befürchte, dass auch der nächste Monat wieder einmal die reinste Achterbahnfahrt werden wird, die [...]