A library is a hospital for the mind

Es ist langweilig, es interessiert (so wie alle anderen Posts auch) sowieso keinen, aber ich möchte dieses Ereignis dennoch in meinem kleinen Online-Tagebuch notieren, wenigstens für mich selbst: Ich habe endlich ein zweites großes Bücherregal. Meine Bücher stehen wieder frei, ich habe endlich Raum für den Dekokrimskrams, den ich zuvor provisorisch vor die Bücher stellte [...]

I wish that you were here, or I were here or we were together anywhere

via Es war stickig und schwül, die Luft stand wie in einem Gewächshaus und die Hitze war unerträglich, obwohl die Sonne von zahlreichen hellgrauen Wolken verdeckt wurde. Schnaufend strampelte John auf seinem Fahrrad durch die engen Gassen und Straßen. Kein Wunder, dass es hier so warm und stickig  war, mitten in der Stadt, zwischen den [...]

We live alone. We die alone. Everything else is just an illusion.

Nachdem ich mir einige Tage Urlaub vom Urlaub gegönnt habe, bin ich jetzt wieder Zuhause und beschäftige mich wieder mit weniger interessanten Dingen und Sachverhalten. Allem voran denke ich heute schon den ganzen Tag darüber nach, unter welche Kategorie mein bescheidener Blog wohl fallen würde und ich denke auch darüber nach, warum mir das Bloggen [...]

Countdown

Der Countdown läuft. Nur noch wenige Tage, bis die Schule wieder beginnt. Aber auch nur noch wenige Tage, bis ich endlich das Geburtstagsgeschenk meines Freunds einlösen kann - meine 4tägige Reise nach Paris! Es ist definitiv das Highlight meiner Sommerferien, praktisch der krönende Abschluss, kurz bevor die Qual des letzten Schuljahres losgeht. 7 Tage nur [...]

Harry Potter

Meine persönliche Formspring-Frage des Tages: Was verbindet ihr mit "Harry Potter"? Habt ihr den letzten Film gesehen? Wie fandet ihr ihn? Musstet ihr weinen? Was ging in euch vor? Habt ihr die Bücher gelesen? Was bedeutet die Geschichte von Harry und seinen Freunden für euch? Ich verbinde meine Kindheit, meine Jugend damit. Ich war gerade [...]