Your value doesn’t decrease based on someone’s inabilty to see your worth

//via Sie saß in der S-Bahn, das Abteil war fast ganz leer, was nicht ungewöhnlich war, sie sah auf die Uhr und es war schon fast vier, vier Uhr morgens, und sie befand sich auch nicht in einer Klubgegend, weshalb sie sich die Sitze tatsächlich nur mit einer alten Dame, die eine knallgrüne Krokodilledertasche bei [...]

We find ourselves in the things we love

viaIch lasse mich seufzend auf meine ausgeblichene Couch fallen, während meine Augen noch immer auf den Display meines Mobiltelefons geheftet sind. "Ich kann heute doch nicht, tut mir Leid. S." steht dort und ich kann nicht fassen, dass du mich schon wieder versetzt. Und dass du dir dieses Mal nicht einmal mehr die Mühe machst, [...]

I wish that you were here, or I were here or we were together anywhere

via Es war stickig und schwül, die Luft stand wie in einem Gewächshaus und die Hitze war unerträglich, obwohl die Sonne von zahlreichen hellgrauen Wolken verdeckt wurde. Schnaufend strampelte John auf seinem Fahrrad durch die engen Gassen und Straßen. Kein Wunder, dass es hier so warm und stickig  war, mitten in der Stadt, zwischen den [...]

I wish I could see you tomorrow even just for a second

via Es regnete, als sie aus der Haustür trat, ganz leichter Nieselregen, der sich sanft auf ihrem Haar absetzte, ehe sie den Regenschirm aus der Tasche gezogen und aufgespannt hatte. Auch wenn es nur Nieselregen war, sie konnte es absolut nicht leiden, wenn ihre Haare nass wurden, denn dann kräuselten sie sich noch schlimmer, als [...]

She’s a bibliophile, lost between the pages, lost in words #02

picture via weheartit  Sie stand in der Küche und rührte den Kakao in ihrer Tasse um. Sie war zu ungeduldig gewesen, sich einen warmen Kakao zu machen, deswegen musste eine kalte Tasse Kakao nun reichen. Mit der geblümten Tasse in der Hand schritt sie zurück zu ihrem Sessel, auf dem das Buch, noch immer geschlossen, [...]

She’s a bibliophile, lost between the pages, lost in words #01

 Picture via weheartit Es war dieses Buch, das eine magische Anziehungskraft auf sie ausübte. Ein äußerlich scheinbar völlig normales Buch, etwas abgegriffen und der Buchdeckel war schon etwas eingerissen. Die Seiten schienen leicht vergilbt, als ob sich das Buch lange Zeit an einem Platz befunden hätte, an dem die Sonne hineinstrahlt. Es lag auf dem [...]

Albtraum

Sie war noch wach. Saß auf ihrem Fensterbrett. Unendliche Male hatte sie versucht die Sterne zu zählen. Die Sterne, die so hell leuchteten, auf einem Himmel, der wie ein dunkles, schweres Samttuch über die Welt gelegt war, um sie vor dem Bösen zu bewahren. Es war unmöglich. Kleine, leuchtende Spritzer auf der Samtdecke. Überall. Tausende [...]