[Playlist] Dezember

Im November fällt es mir immer unglaublich schwer, zu glauben, dass es tatsächlich auch Menschen gibt, die mit Weihnachten und der ganzen Vorweihnachtszeit nicht so viel anfangen können, aber spätestens Mitte Dezember trifft mich fast jedes Jahr der Weihnachts-Blues und ich beginne selbst daran zu zweifeln, was an Weihnachten denn nochmal so toll war und... weiterlesen →

[Lesemonat] November

„Unsere Seelen bei Nacht“ - Kent Haruf: Ein zwar sehr dünnes, aber deswegen nicht weniger berührenderes Buch ist dieser feine Roman. Einfühlsam und ehrlich offenbart er die Sehnsüchte zweier älterer Menschen, die sich einander anvertrauen und öffnen, ihr Leben Revue passieren lassen und sich vergangene Fehler eingestehen. Blöd nur, dass die Bewohner der Kleinstadt dies gleich zum... weiterlesen →

Deutsche [Neuerscheinungen] Frühjahr 2018

Während ich auf vielen Social Media Kanälen schon unglückliche Stimmen über das lasche Frühjahrsprogramm des kommenden Jahres gelesen habe, muss ich gestehen, dass meine Wunschliste schon wieder prall gefüllt ist. Klar - nicht alle Titel, die ich in diesem Beitrag nennen werde, will ich auch mit dem gleichen Enthusiasmus lesen und es fehlen mir immer... weiterlesen →

[Off Topic] Was passiert eigentlich in einer Buchdruckerei?

Dieser Beitrag entstand zusammen mit tarodreams. Unstreitig ist der längste Prozess bei der Entstehung eines Buches, den Stoff aufzuarbeiten, ein Manuskript zu schreiben, einen passenden Verlag zu finden, sich auf alles Wesentliche zu einigen und das Buch fertigzustellen. Ohne Probleme können da schon mal Jahre ins Land ziehen. Was im Gegensatz dazu nicht mehr ganz so... weiterlesen →

[Playlist] November

November ist so ein seltsamer Zwischenmonat. Es ist nicht mehr so bunt und golden, wie es dem Herbst gebührt, aber Weihnachten ist auch noch eine ganze Weile entfernt. November ist Kälte und Nebel und Regen, November ist Dunkelheit und erste Weihnachtsvorbereitungen treffen, Dekosachen kaufen und darauf warten, sie endlich in der ganzen Wohnung ausbreiten zu... weiterlesen →

[Rezension] Kent Haruf: „Unsere Seelen bei Nacht“

Kent Haruf / "Unsere Seelen bei Nacht" aus dem Amerikanischen von pociao Diogenes Verlag, 22.03.2017 Gebunden mit Schutzumschlag, 208 Seiten, 20,00€ Inhalt Holt, eine Kleinstadt in Colorado. Eines Tages klingelt Addie, eine Witwe von 70 Jahren, bei ihrem Nachbarn Louis, der seit dem Tod seiner Frau ebenfalls allein lebt. Sie macht ihm einen ungewöhnlichen Vorschlag:... weiterlesen →

[Lesemonat] Oktober / [Leseplan] November

[Lesemonat] Oktober "Schneller als das Auge" - Ray Bradbury: Eine sehr vielseitige und turbulente Sammlung schräger Kurzgeschichten - wobei Kurzgeschichten nicht einmal im entferntesten erfasst, was für Storys Ray Bradbury hier erzählt. Es reicht von Satiren, Kriminalkomödien und Sci-Fi- Geschichten bis zu wahrhaftigen Schauermärchen, die es mir mitunter sogar am meisten angetan haben. Vor allem aber... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑