[Rezension] Eve Chase: „Die Schwestern von Applecote Manor“

[Rezension] Eve Chase: „Die Schwestern von Applecote Manor“

Eve Chase / "Die Schwestern von Applecote Manor" aus dem Englischen von Carolin Müller blanvalet, 27.08.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 384 Seiten, 20 € Inhalt England 1959. Die vier Schwestern Margot, Dot, Flora und Pam reisen zu ihrer Tante und ihrem Onkel auf das Landgut Applecote Manor, um dort den Sommer zu verbringen. Doch es wird [...]

[Rezension] Elena Ferrante: „Lästige Liebe“

[Rezension] Elena Ferrante: „Lästige Liebe“

Elena Ferrante / "Lästige Liebe" aus dem Italienischen von Karin Krieger Suhrkamp Verlag, 02.10.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 206 Seiten, 22 € Inhalt Dreimal ruft sie an, sie klingt überdreht und verstört, und eigentlich sollte sie im Zug nach Rom sitzen, unterwegs zu Delia, ihrer Tochter. Wenig später wird ihre halbnackte Leiche an Land gespült. Zur [...]

[Rezension] Benedict Wells: „Die Wahrheit über das Lügen“

[Rezension] Benedict Wells: „Die Wahrheit über das Lügen“

Benedict Wells / "Die Wahrheit über das Lügen. Zehn Geschichten" Diogenes Verlag, 29.08.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 256 Seiten, 22 € Inhalt Es geht um alles oder nichts in diesen Geschichten. Sie handeln vom Unglück, frei zu sein, und von einer Frau, die vor eine existenzielle Entscheidung gestellt wird. Von einem Ort, an dem keiner freiwillig [...]

[Rezension] Christian Dittloff: „Das weiße Schloss“

[Rezension] Christian Dittloff: „Das weiße Schloss“

Christian Dittloff / "Das weiße Schloss" Berlin Verlag, 01.08.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 22 € Inhalt Sie sind ein glückliches Paar. Ada und Yves haben sich für ein Kind entschieden, doch fürchten sie die Unvereinbarkeit von Liebe, Karriere und Erziehung. Deshalb nehmen sie am Prestigeprojekt des Weißen Schlosses teil, wo Leihmütter Kinder fremder Eltern [...]

[Off Topic] 3 (Achtsamkeits-) Apps, die ich in letzter Zeit entdeckt und geliebt habe

[Off Topic] 3 (Achtsamkeits-) Apps, die ich in letzter Zeit entdeckt und geliebt habe

Seit ein paar Monaten bin ich auf einem Achtsamkeit-Trip. Okay, das war ich auch schon vorher, aber irgendwie immer nur so oberflächlich, ich habe in der Flow darüber gelesen, auf Twitter und Instagram darüber gelesen, aber selber eigentlich nicht viel gemacht, um tatsächlich achtsamer zu leben. In den letzten Wochen aber hatte ich öfter mal [...]

[Rezension] Donal Ryan: „Die Lieben der Melody Shee“

[Rezension] Donal Ryan: „Die Lieben der Melody Shee“

Donal Ryan / "Die Lieben der Melodie Shee" aus dem Englischen von Anna-Nina Kroll Diogenes Verlag, 01.04.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 22 € Inhalt Als Melodys Mann sich nach zwei Fehlgeburten heimlich sterilisieren lässt, beantwortet sie diesen Vertrauensbruch mit einer Affäre und wird schwanger – von einem ihrer Schüler. Das hat Konsequenzen im erzkatho­lischen Irland. Melody [...]

[Off Topic] Jeden Tag lesen – wie geht das?

[Off Topic] Jeden Tag lesen – wie geht das?

Von mir selbst würde ich nie behaupten, wirklich viel zu lesen - ich verschwende viel zu viel Zeit mit Nichtigkeiten und sinnlosem Kleinkram und könnte mit Sicherheit doppelt so viel lesen, wenn ich meinen Tag auch nur einen Ticken effektiver nutzen würde. Dennoch macht mich der Gedankengang mancher Fragender manchmal recht stutzig. "So viel Zeit [...]

[Rezension] Lize Spit: „Und es schmilzt“

[Rezension] Lize Spit: „Und es schmilzt“

Lize Spit / "Und es schmilzt" aus dem Niederländischen von Helga van Beuningen S. Fischer Verlag, 24.08.2017 Gebunden mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 22€ Inhalt Mit geschlossenen Augen hätte Eva damals den Weg zu Pims Bauernhof radeln können. Sie könnte es heute noch, obwohl sie viele Jahre nicht in Bovenmeer gewesen ist. Hier wurde sie zwischen [...]

[Lesemonat] Juli

[Lesemonat] Juli

Etwas wehmütig blicke ich zurück auf meinen Urlaub - für den ich mir doch eigentlich so viele Bücher vorgenommen hatte und letztendlich las ich gerade mal vier. Hups. Eigentlich wollte ich das Thema Wetter gar nicht anschneiden, aber ich bin mir absolut sicher, dass die Hitze der vergangenen Wochen Schuld daran ist, dass ich im [...]