[Jahresrückblick] Bücher #2015

Bereits im vergangenen Jahr habe ich 30 Fragen beantwortet, mit deren Hilfe, ich mein Bücherjahr zusammenfassen wollte und auch dieses Jahr habe ich mich wieder dafür entschieden, mich auf die Beantwortung dieser Fragen zu stützen. Vorab möchte ich festhalten, dass ich wirklich einige wundervolle Bücher in diesem Jahr gelesen habe und nur wenige Bücher dabei... weiterlesen →

[Jahresstatistik] Bücher #2015

 Wahnsinn, wie schnell das Jahr vergangen ist und noch größerer Wahnsinn, wieviel ich in diesem Jahr geschafft habe zu lesen! Ich habe zwar schon immer unglaublich gerne gelesen, aber erst in diesem Jahr, in dem ich eine Art Community im Blog und vor allen Dingen auch auf Instagram gefunden habe, habe ich noch mehr Freude,... weiterlesen →

[Top 5 Wednesday] Top Authors You Discovered This Year

Lebenszeichen auf diesem Blog sind dieser Tage rar gesät - ich habe seit zwei Wochen keine neuen Blogposts mehr gelesen, geschweige denn eine Minute Zeit gehabt, um mir selber zu überlegen, wie es mit meinem Blog weitergeht und eure Kommentare liegen auch noch unbeantwortet rum - gigantisches Entschuldigung dafür, ich weiß im Moment einfach nicht,... weiterlesen →

[Rezension] Jojo Moyes: „Ein ganz neues Leben“

[Diese Rezension enthält möglicherweise Spoiler für jene, die den ersten Band ("Ein ganzes halbes Jahr") noch nicht gelesen haben, es aber noch vorhaben.] Jojo Moyes/ "Ein ganz neues Leben" Fortsetzung zu "Ein ganzes halbes Jahr" Rowohlt Verlag, 24.09.2015 Hardcover, 528 Seiten, 19,95€ «Du hast mich mitten ins Herz getroffen, Clark. Vom ersten Tag an, an... weiterlesen →

[Rezension] Harper Lee: „Gehe hin, stelle einen Wächter“

Harper Lee/ "Gehe hin, stelle einen Wächter" DVA Verlag, 17. Juli 2015 320 Seiten, Gebunden, 19,99€  Harper Lee hat bisher nur einen Roman veröffentlicht, doch dieser hat der US-amerikanischen Schriftstellerin Weltruhm eingebracht: „Wer die Nachtigall stört“, erschienen 1960 und ein Jahr später mit dem renommierten Pulitzer-Preis ausgezeichnet, ist mit 40 Millionen verkauften Exemplaren und Übersetzungen... weiterlesen →

[Rezension] Sophie Kinsella: „Schau mir in die Augen, Audrey“

Sophie Kinsella / "Schau mir in die Augen, Audrey" cbj Verlag, 20.07.2015 384 Seiten, Paperback, 14,99€ Audrey ist Mitglied einer ziemlich durchgeknallten Familie: Ihr Bruder ist ein Computernerd, ihre Mutter eine hysterische Gesundheitsfanatikerin und ihr Vater ein charmanter, ein bisschen schluffiger Teddybär. Doch damit nicht genug – Audrey schleppt noch ein weiteres Päckchen mit sich... weiterlesen →

[Rezension] Sue Monk Kidd: „Die Erfindung der Flügel“

Sue Monk Kidd/ "Die Erfindung der Flügel" btb Verlag, 19.01.2015 496 Seiten, Gebundene Ausgabe,19,99€ Die elfjährige Sarah, wohlbehütete Tochter reicher Gutsbesitzer, erhält in Charleston ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk – die zehnjährige Hetty »Handful«, die ihr als Dienstmädchen zur Seite stehen soll. Dass Sarah dem schwarzen Mädchen allerdings das Lesen beibringt, hatten ihre Eltern nicht erwartet. Und... weiterlesen →

[Rezension] Haruki Murakami: „Wenn der Wind singt“/“Pinball 1973“

Haruki Murakami "Wenn der Wind singt"/"Pinball 1973" DuMont Verlag, 20.05.2015 267 Seiten, Gebundene Ausgabe 19,99€ Inhalt: Wenn der Wind singt‹, Haruki Murakamis Debüt, folgt einem namenlosen 21-jährigen Studenten, der die Semesterferien (und damit den August 1970) in seinem kleinen Heimatort verbringt. Die Zeit vertreibt er sich mit seinem besten Freund, genannt »Ratte«, einem Mädchen mit... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑