Buchempfehlungen zum 2. Advent

Passend zur vorweihnachtlichen Adventszeit habe ich mir vorgenommen, jeden Sonntag drei Bücher zu empfehlen, die ich dieses Jahr gelesen und sehr gemocht habe – für euch, die vielleicht einen ähnlichen Lesegeschmack habt wie ich, aber auch als Inspiration für diejenigen, die noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sind oder Anregung für den eigenen... Weiterlesen →

Buchempfehlungen zum 1. Advent

Passend zur vorweihnachtlichen Adventszeit habe ich mir vorgenommen, jeden Sonntag drei Bücher zu empfehlen, die ich dieses Jahr gelesen und sehr gemocht habe - für euch, die vielleicht einen ähnlichen Lesegeschmack habt wie ich, aber auch als Inspiration für diejenigen, die noch auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk sind oder Anregung für den eigenen... Weiterlesen →

[Neuerscheinungen] Alles Neue bringt der Herbst!

Ich bin spät dran, die ersten Neuerscheinungen aus den Herbstprogrammen der Verlage liegen bereits in den Buchhandlungen - trotzdem wollte ich es mir nicht nehmen lassen, durch die Verlagsvorschauen zu blättern und meine Favoriten daraus mit euch zu teilen. Leider ließ mich das Duchblättern ziemlich ernüchtert zurück - vielleicht lag es daran, dass ich heute... Weiterlesen →

[Rezension] Jojo Moyes: „Mein Herz in zwei Welten“

[Diese Rezension enthält Spoiler für jene, die "Ein ganzes halbes Jahr" und "Ein ganz neues Leben" noch nicht gelesen haben. Solltet ihr noch vorhaben, diese Bücher zu lesen, dann empfehle ich euch, diese Besprechung nicht durchzulesen.] Jojo Moyes / "Mein Herz in zwei Welten" aus dem Englischen von Karolina Fell Rowohlt Wunderlich Verlag, 23.01.2018 Gebunden... Weiterlesen →

[Rezension] Haruki Murakami: „Die Ermordung des Commendatore – Band 1: Eine Idee erscheint“

Haruki Murakami / "Die Ermordung des Commendatore Band I: Eine Idee erscheint" aus dem Japanischen von Ursula Gräfe Dumont Verlag, 22.01.2018 480 Seiten, Gebunden mit Folienumschlag, Lesebändchen und Farbschnitt, 26,00€ Inhalt Allein reist der namenlose Erzähler und Maler ziellos durch Japan. Schließlich zieht er sich in ein abgelegenes Haus, das einem berühmten Künstler gehört, zurück.... Weiterlesen →

Englische [Neuerscheinungen] Frühjahr 2018 #3

Um das Neuerscheinungspaket nun vollständig abzurunden, gibt es zum Abschluss auch noch meine Favoriten aus dem englischsprachigen Raum. Dieses Mal habe ich die Cover nicht zu den jeweiligen Verlagen verlinkt, sondern einen Link zur entsprechenden Goodreads-Seite gesetzt. Wer noch keinen meiner Beiträge zu den Deutschen Neuerscheinungen gelesen hat und sich sowieso eher für deutschsprachige Literatur... Weiterlesen →

[Reading-Challenges] #2018

Neues Jahr, neue Ziele! Was das angeht, spalten sich die Meinungen ja schon Ewigkeiten. Ich be- und verurteile weder das eine noch das andere und mache es einfach Jahr für Jahr so, wie ich gerade Lust habe. Gerade, was das Lesen angeht, macht es mir aber wirklich Spaß, mir einige Dinge vorzunehmen und mir für... Weiterlesen →

Deutsche [Neuerscheinungen] Frühjahr 2018 #2

Vor einigen Wochen habe ich hier ja schon ausführlich darüber geschrieben, welche Neuerscheinungen aus dem Frühjahrsprogramm der unterschiedlichsten Buchverlage es mir besonders angetan haben, aber heute will ich nochmal einen drauf setzen - vor allem, weil ich seitdem noch über das ein oder andere Buch gestoßen bin, das unbedingt in diese Aufzählung gehört und deswegen hier... Weiterlesen →

Deutsche [Neuerscheinungen] Frühjahr 2018

Während ich auf vielen Social Media Kanälen schon unglückliche Stimmen über das lasche Frühjahrsprogramm des kommenden Jahres gelesen habe, muss ich gestehen, dass meine Wunschliste schon wieder prall gefüllt ist. Klar - nicht alle Titel, die ich in diesem Beitrag nennen werde, will ich auch mit dem gleichen Enthusiasmus lesen und es fehlen mir immer... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑