[Rezension] Jenny Lawson: „Irre glücklich“

Jenny Lawson / "Irre glücklich" (engl. "Furiously Happy") Kailash Verlag, 17.10.2016 Klappenbroschur, 320 Seiten, 16,99€ Inhalt Auf ihre unnachahmlich liebenswürdige und verrückte Art beschreibt Jenny Lawson ihren Kampf mit Depressionen und Angststörungen. Indem sie »Ja« zu absurden Möglichkeiten sagt und so alltägliche Momente wundervoll macht, findet sie ihre ganz persönliche Waffe gegen die Krankheit. Ja [...]

[Rezension] Jens Andersen: „Astrid Lindgren. Ihr Leben“

[Rezension] Jens Andersen: „Astrid Lindgren. Ihr Leben“

Jens Andersen / "Astrid Lindgren. Ihr Leben" DVA, 28.09.2015 454 Seiten, Gebunden, 26,99€ Inhalt Vor siebzig Jahren begann Astrid Lindgrens außerordentliche Karriere als Schriftstellerin. Auf Pippi Langstrumpf folgten Bücher, die die Kinderliteratur revolutionierten – und ihre Autorin schon zu Lebzeiten zu einer Legende werden ließen. 2002 verstarb Lindgren 94-jährig; man kannte sie als engagierte Frau, [...]