Woher meine Angst vor dicken Büchern kommt

Ich habe Anfang der Woche auf meinem Instagram-Account ein Bild geteilt, mit einigen dicken Büchern, die ich unbedingt lesen möchte, aber deren Größe mich (derzeit) einfach abschreckt. Darunter kamen einige Kommentare á la "Mach dir keine Sorgen, du fliegst durch dieses und jenes Buch" oder "Lies es halt nur stückweise" und irgendwie habe ich mich... Weiterlesen →

Wieso es mit mir und Hörbüchern kompliziert ist

Bücher sind nur dann Bücher, wenn sie gedruckt sind, wenn man sie richtig in die Hand nehmen kann, durch die Seiten blättern kann, an ihnen schnuppern kann. Zugegeben, das dachte ich ziemlich lange und gerade deswegen fiel es mir auch lange schwer, mich mit E-Readern oder gar Hörbüchern anzufreunden. Für mich stellen vor allem Hörbücher... Weiterlesen →

Was ich vom Fortsetzungswahnsinn halte

Ich bin eine gierige Leserin, das war ich schon immer. Wenn ich einen Autor oder eine Autorin ins Auge gefasst und ins Herz geschlossen habe, dann kann ich einfach nicht genug Lesestoff bekommen und freue mich über jeden neuen Wortfetzen, den ich mitnehmen kann. Ein klein wenig anders sieht das aus, wenn es um Fortsetzungen... Weiterlesen →

Bookish/Blogging Confessions

Neulich habe ich noch mit missbookiverse darüber geschrieben, dass so ein "Blogger's Confessions" Post doch mal total lustig wäre und als ich gerade nochmal darüber nachdachte und mir sofort ein paar Punkte eingefallen sind, dachte ich, ich mache tatsächlich mal einen ehrlichen Post darüber, was mir beim Bloggen/social networken schwer fällt. 1. Ich beurteile Bücher... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑