[Rezension] Christian Dittloff: „Das weiße Schloss“

[Rezension] Christian Dittloff: „Das weiße Schloss“

Christian Dittloff / "Das weiße Schloss" Berlin Verlag, 01.08.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 22 € Inhalt Sie sind ein glückliches Paar. Ada und Yves haben sich für ein Kind entschieden, doch fürchten sie die Unvereinbarkeit von Liebe, Karriere und Erziehung. Deshalb nehmen sie am Prestigeprojekt des Weißen Schlosses teil, wo Leihmütter Kinder fremder Eltern [...]

[Rezension] Jojo Moyes: „Mein Herz in zwei Welten“

[Rezension] Jojo Moyes: „Mein Herz in zwei Welten“

[Diese Rezension enthält Spoiler für jene, die "Ein ganzes halbes Jahr" und "Ein ganz neues Leben" noch nicht gelesen haben. Solltet ihr noch vorhaben, diese Bücher zu lesen, dann empfehle ich euch, diese Besprechung nicht durchzulesen.] Jojo Moyes / "Mein Herz in zwei Welten" aus dem Englischen von Karolina Fell Rowohlt Wunderlich Verlag, 23.01.2018 Gebunden [...]

[Rezension] Nikola Scott: „Zeit der Schwalben“

Nikola Scott / "Zeit der Schwalben" (engl. 'My Mother's Shadow') aus dem Englischen von Nicole Seifert Wunderlich Verlag,18.08.2017 Gebunden mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 19,95€ Inhalt Ein Sommer, der alles verändert. Es ist ein goldener Sommer im England der späten 50er Jahre: Die 16-jährige Elizabeth ist begeistert von den jungen Leuten, die sie auf dem Anwesen [...]

[Rezension] Petra Hartlieb: „Ein Winter in Wien“

Petra Hartlieb / "Ein Winter in Wien" Rowohlt Kindler Verlag, 21.09.2016 Hardcover, 16,95€ Inhalt Um 1910. Marie arbeitet als Kindermädchen bei einer angesehen Familie im Wiener Cottage-Viertel. Eines Tages wird sie vom Herrn des Hauses zur nahegelegenen Buchhandlung geschickt, um ein Buch abzuholen. Doch sie kommt mit leeren Händen, völlig durchnässt vom Schnee, zurück. Der [...]

[Rezension] Curtis Sittenfeld: „Eligible“

[Rezension] Curtis Sittenfeld: „Eligible“

Curtis Sittenfeld / "Eligible" The Borough Press, 21.04.2016 518 Seiten, Broschiert, 12,99€ Inhalt This version of the Bennet family—and Mr. Darcy—is one that you have and haven’t met before: Liz is a magazine writer in her late thirties who, like her yoga instructor older sister, Jane, lives in New York City. When their father has [...]

[Rezension] Linda Winterberg: „Das Haus der verlorenen Kinder“

[Rezension] Linda Winterberg: „Das Haus der verlorenen Kinder“

Linda Winterberg / "Das Haus der verlorenen Kinder" Aufbau Verlag, 18.04.2016 Broschiert, 512 Seiten, 12,99€ Inhalt Nimmt man einer Mutter ihr Kind … Norwegen, 1942: In dem kriegsgebeutelten Land verlieben sich Lisbet und ihre Freundin Oda in die falschen Männer – in deutsche Besatzungssoldaten. Die verbotene Liebe fordert einen hohen Preis, und die beiden Frauen [...]

Herzallerliebste Liebesgeschichten zum Valentinstag

Herzallerliebste Liebesgeschichten zum Valentinstag

Früher habe ich immer und immerzu Liebesgeschichten verschlungen, eine nach der anderen, und bekam nie genug davon. Heute genieße ich gute (!) Romanzen zwar immer noch, aber nur noch in Maßen. Es scheint tatsächlich so, als würden Bücher ohne einen Funken Liebe zwischen den Hauptfiguren einfach nicht mehr auskommen, was ich persönlich aber gar nicht [...]