[Playlist] November

Ist es wirklich schon November? Das ist doch absolut nicht zu fassen - gefühlt habe ich dieses Jahr noch nicht ein einziges Mal gefroren, meteorologisch gesehen fühlt es sich allerhöchstens wie September an. Wenn ich aus dem Fenster schaue, sehe ich aber kahle Bäume, eine Sonne, die viel zu schnell untergeht, Vögel am Himmel, die... Weiterlesen →

[Rezension] Min Jin Lee: „Ein einfaches Leben“

Min Jin Lee / "Ein einfaches Leben" aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel dtv Verlag, 21.09.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 552 Seiten, 24 € * *Wenn Du über diesen Link einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich entstehen keine Zusatzkosten - im Gegenteil, Du tust auch noch etwas Gutes, weil Du nicht nur mich, sondern... Weiterlesen →

[Lesemonat] September & Oktober

Wenn Du über die genialokal.de-Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Falls Du Fragen zu dem genialokal.de Programm hast, melde Dich gerne bei mir! „Die Wahrheit über das Lügen“, Benedict Wells: In zehn Kurzgeschichten nimmt Benedict Wells uns mit in realitätsnahe aber auch durchaus skurrile Situationen, die einfühlsam sowohl von jungen als auch von alten... Weiterlesen →

[Lieblingsdinge] Oktober

Denkt euch hier wie immer einen Disclaimer, in dem ich die Hände über den Kopf zusammenschlage und darüber schwafle, dass die Zeit viel zu schnell vergeht, denn wie um Himmels willen kann es jetzt schon wieder November sein? Um die Zeit wenigstens ein kleines bisschen anzuhalten (und um euch lauter Dinge zu empfehlen, die meinen... Weiterlesen →

[Rezension] Elena Ferrante: „Lästige Liebe“

Elena Ferrante / "Lästige Liebe" aus dem Italienischen von Karin Krieger Suhrkamp Verlag, 02.10.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 206 Seiten, 22 € Inhalt Dreimal ruft sie an, sie klingt überdreht und verstört, und eigentlich sollte sie im Zug nach Rom sitzen, unterwegs zu Delia, ihrer Tochter. Wenig später wird ihre halbnackte Leiche an Land gespült. Zur... Weiterlesen →

[Rezension] Christian Dittloff: „Das weiße Schloss“

Christian Dittloff / "Das weiße Schloss" Berlin Verlag, 01.08.2018 Gebunden mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 22 € Inhalt Sie sind ein glückliches Paar. Ada und Yves haben sich für ein Kind entschieden, doch fürchten sie die Unvereinbarkeit von Liebe, Karriere und Erziehung. Deshalb nehmen sie am Prestigeprojekt des Weißen Schlosses teil, wo Leihmütter Kinder fremder Eltern... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑